Wie viele Leistungsnachweise sind an der Fachschule erforderlich?

In einstündigen Fächern mind. 2 Kurzarbeiten, in fachpraktischen Fächern mind. 2 praktische Leistungsnachweise.
In zwei- und mehrstündigen Fächern mindestens 2 Schulaufgaben und mindestens 2 mündliche Leistungsnachweise (auch KA, Referate, Unterrichtsbeiträge, mündliche Abfrage, ...)

Leistungsnachweise sind Schulaufgaben, Kurzarbeiten (max. 30 min), mündliche und praktische Leistungen.
Stegreifaufgaben sind in der FSO nicht vorgesehen!

Zuletzt aktualisiert am 10.02.09 von WGrossmann.

Zurück